sub

Leitfaden für Tauchausrüstung: Was Sie brauchen, Preise und wo Sie es kaufen können

3.4kAnsichten

Haben komplette Tauchausrüstung ist unerlässlich für die Praxis Wassersport wie Schnorcheln, Unterwasserfischen oder Freitauchen.

Allerdings ist die Auswahl der verschiedenen Stücke in bewusste Weise ist angesichts der großen Anzahl von Modellen auf dem Markt nicht immer einfach. Aus diesem Grund haben wir uns Folgendes einfallen lassen Kurzanleitung in dem wir die einzelnen Objekte beschreiben, die zur Tauchausrüstung gehören.

 

Erforderliche und optionale Tauchausrüstung

1. Taucheranzug

Tauchausrüstung Neoprenanzug

Der Neoprenanzug ist eine der wichtigste Elemente der Tauchausrüstung, weil sie das Tauchen angenehmer macht. Ihr Zweck ist in der Tat Warmhalten des KörpersSie widerstehen selbst den kältesten Temperaturen am Meeresboden.

Heute gibt es viele Neoprenanzugmodelle auf dem Markt, die vor allem nach der Dicke unterteilt sind:

Die Wahl sollte von der Wassertemperatur und der Tiefe abhängen, die Sie erreichen wollen. Darüber hinaus sollte ein Neoprenanzug immer von einer weiches und bequemes Material und muss leicht zu tragen sein.

 

 

2. Taucherbrille

Nach Angaben von Schlüsselelement für Tauchausrüstungen ist die Maske, dank derer man nicht nur Augen und Nase schützenaber vor allem können Sie den Meeresboden bequem erkunden, ohne etwas zu verpassen.

Jede Tauchmaske muss die Eigenschaften aufweisen, die das Taucherlebnis verbessern, angefangen bei einem Glas die eine klare und weite Sicht bieten muss und nicht beschlagen darf. Auch die fit ist sehr wichtig, denn eine Tauchmaske muss wie angegossen passen, ohne unbequem zu sein.

 

 

3. Taucherflossen

Tauchausrüstung

Die Flossen sind das Element, das es dem Taucher ermöglicht schnell bewegend Unterwasser. Heute gibt es auf dem Markt zwei Typen Hauptflossen:

  • Kurze Flossen;
  • Lange Flossen.

Die Wahl muss auf folgenden Faktoren beruhen braucht Sportlern und der Art des Tauchens, die sie ausprobieren möchten. Le kurze Flossen können garantieren fast natürliche Bewegungen für den Taucher und vor allem für die Aufrechterhaltung einer optimalen Herzfrequenz. Die lange Flossensind stattdessen schwerer und erfordern daher eine größere Anstrengung. Sie gewährleisten jedoch eine intensiverer Vortrieb die es dem Taucher ermöglicht, schneller zu schwimmen und größere Tiefen zu erreichen.

 

 

4. Schwimmweste (GAV)

In Bezug auf SicherheitDie Schwimmweste sollte nie in Ihrer Tauchausrüstung fehlen. Tatsächlich kann sie jederzeit nützlich sein, vor allem, wenn Sie in Schwierigkeiten. Darüber hinaus kann die Jacke auch dazu dienen Ihre Position meldenwie eine Boje und vermeiden unangenehme Unfälle.

Auf dem Markt gibt es viele Modelle, von Schwimmwesten für Kinder zu denen für Erwachsene, so dass die Wahl mit Bedacht getroffen werden muss. große Aufmerksamkeit und vor allem unter Berücksichtigung ihrer eigenen physikalische Merkmale. Ein solches Objekt muss helfen, sein leicht zu tragen und möglicherweise auch bequem.

 

 

5. Handschuhe

Tauchausrüstung Handschuhe

 

Handschuhe sind vor allem für diejenigen nützlich, die in der Praxis Speerfischen. Sie können aber auch dazu dienen schützende Hände beim Tauchen. Die gebräuchlichsten Modelle sind die von 1 mm und in Höhe der Handfläche mit Latex beschichtet, so dass sie mehr Widerstand für Schürf- und Schnittwunden.

Mit einem Paar Handschuhe kann der Taucher folgende Vorteile nutzen größere Freiheit bei der Erkundung und hohe Sicherheit, insbesondere im Fall von Kontakt mit Pflanzen und Fischen. Genau aus diesem Grund bieten die meisten Modelle von Tauchhandschuhen heute eine bessere Empfindlichkeit als in der Vergangenheit, um das Erlebnis nicht zu beeinträchtigen.

 

 

6. Ballast

Ein weiteres sehr wichtiges Element, das angenehmes Eintauchen ist der Ballast, dessen Aufgabe es ist entgegenwirken. den positiven Auftrieb des Tauchers und der Ausrüstung. Sie dient auch dazu bessere Gewichtsverteilung und vermeiden so Schmerzen, insbesondere in den Hüften und Nieren.

Genau aus diesem Grund muss der Ballast sehr genau berechnet und muss die folgenden Punkte berücksichtigen Gewicht des Tauchersdes Neoprenanzug-Dicke tragen und die Tiefe die Sie erreichen wollen. Wenn Sie zum Beispiel eine 5 mm Neoprenanzugmuss der Ballast sein 1/10 deines Gewichts.

 

 

7. Zylinder

Tauchausrüstung

Wenn Sie möchten, dass unter Wasser gehen und atmendann sind die Zylinder unerlässlich, auch wenn sie eines der Elemente sind am umstrittensten der Ausrüstung eines Tauchers. Ihr Gewicht ist in der Tat nicht gleichgültig, ebenso wie die Kosten, und darüber hinaus erfordern sie ständige Wartung.

Dennoch ist es ein sehr wichtiges Instrumentdank derer die Immersion verweilen und ermöglichen es dem Taucher, den Meeresboden mit mehr Sorgfalt und Ruhe. Wie bei den anderen Ausrüstungsgegenständen gibt es alle Arten von Zylindern auf dem Markt, die Folgendes garantieren können optimale Leistung.

 

 

8. Spender

Tauchausrüstung

Der Atemregler steht in engem Zusammenhang mit der Verwendung von Flaschen und ist ein weiteres sehr wichtiges Element der Ausrüstung eines Tauchers. Er ermöglicht nämlich die Druckminderung der im Zylinder enthaltenen Luft und bringt sie auf einen entsprechender Wert mit der Umgebung, in der das Eintauchen stattfindet.

Nach Jahrzehnten der Nutzung einstufige ModelleDie beliebtesten Automaten sind heute die zweistufig. Sie bestehen aus zwei Teiledie erste ist die erste solider und wird in der Regel aus verchromtem oder satiniertem Messing hergestellt. Der zweite hingegen ist ebenfalls aus verchromtem oder satiniertem Messing gefertigt. hochfeste Kunststofffasern.

 

 

9. Taucheruhr oder Tauchcomputer

Unter den zusätzliches Zubehör Die Uhr und der Tauchcomputer gehören zu den von Tauchern am häufigsten verwendeten Geräten. Ihre Hauptfunktion soll es dem Taucher ermöglichen, den Kontakt zur Zeit nicht zu verlieren und in manchen Fällen sogar seine eigene Zeit zu kontrollieren. Lebensfunktionen und zur Überwachung der Umgebung.

Es handelt sich also um Objekte, die Nutzen und Sicherheit in Einklang bringen und sollte bei der Auswahl nie unterschätzt werden Tauchausrüstung. Dies gilt umso mehr, als es heute eine Vielzahl von Modellen die zu sehr unterschiedlichen Preisklassen gehören. Sie müssen nur das finden, das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet und nützlich ist.

 

 

10. Messer

Tauchausrüstung

Eine weitere sehr nützliches Zubehör ist das Messer, das von vielen als unverzichtbarer Gegenstand angesehen wird. Es ist in der Tat nützlich für ein Seil schneidenum sich unter Wasser zurechtzufinden, wenn es Pflanzen oder andere Hindernisse gibt, und auch um Fische zu schuppen, wenn man übt Speerfischen.

Die Wahl eines guten Tauchmessers ist sehr wichtig und sollte nicht unterbewertet. Daher muss immer berücksichtigt werden, dass Tauchgangsart die Sie ansprechen möchten und die natürliche Merkmale des Ortes, an dem dies geschieht. Ein Messer zur Hand zu haben kann lästige Hindernisse beseitigen und machen das Tauchen nicht nur sicherer, sondern auch angenehmer und lustiger.

 

 

Wie man eine Tauchausrüstung auswählt

Wenn die Zeit kommt für Auswahl der Tauchausrüstungist es wichtig, dies mit der gebotenen Sorgfalt und unter Berücksichtigung mehrerer Faktoren zu tun. Zunächst einmal ist es, da es sich um Gegenstände handelt, die getragen werden sollen, immer vorzuziehen, dass sie ausprobieren zu könnenso dass Sie sicher sein können, dass sie bequem sitzen und zu Ihrem Körperbau passen.

Zweitens: Es ist gut, zunächst eine vertiefte Forschung zu den einzelnen Elementen und finden Sie heraus, welche Modelle Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen. Wenn Sie können, um Rat fragen Wenn Sie jemandem etwas anbieten können, sollten Sie es immer nutzen. Wenn Sie unschlüssig sind, können Sie jederzeit auf die VermietungSo können Sie sich ein besseres Bild davon machen, was Sie brauchen, und die Ausrüstung später kaufen.

Unterschätzen Sie niemals die Sicherheitalso einfach kaufen sichere und zuverlässige Produkte. Tauchen kann in der Tat verbergen Fallstricke und GefahrenDas muss Ihr Ausgangspunkt sein, ohne dass Sie sich von den Kosten, die Sie erwarten, zu sehr beeinflussen lassen.

Wie viel kostet eine komplette Tauchausrüstung?

Der Kosten der Tauchausrüstung ist das Element, das vielleicht am meisten den Zugang zu diesem faszinierenden und attraktiven Sport bestimmt. Die Preise der einzelnen Elemente sind in der Tat nicht gleichgültig und daher muss man berücksichtigen, ein wichtige Investition die jedoch fortbestehen werden.

Bezüglich der NeoprenanzugEin 5-mm-Modell kann zum Beispiel rund 100 Eurowährend eine Unterhemd kostet zwischen 20 und 30 Euro. Gleicher Preis für die Handschuheim Gegensatz zur Maske, die eine größere Bandbreite hat und von 40 Euro bis über 100 Euro reichen kann.

Auch für die Flossen Die Kosten sind sehr unterschiedlich, je nach Modell und ob die Flossen kurz oder lang sind. In der Regel muss man jedoch weitere hundert Euro einkalkulieren. Noch höher ist der Preis für eine Spenderdie sich auf rund 300 Euro belaufen können. Ein Klassiker Schotter 10 kg kosten dagegen rund 50 Euro, während für die Zylinder Es kommt sehr auf das Modell an, denn sie sind schon für 20 Euro zu haben, können aber auch bis zu 700 Euro kosten (in diesem Fall allerdings komplett mit Regler und Manometer).

Und schließlich das Zubehör, das bei Tauchern immer gefragter wird. Für eine Tauchcomputer sind wir rund 200 Euro, während für eine Uhr Der Preis ist sehr unterschiedlich, denn es gibt Modelle für ein paar Dutzend Euro und andere, die mehr als 1.000 Euro kosten.

Letztlich ist für komplette Tauchausrüstung eine Ausgabe von über 1.000 Euro, wenn er gut ist. Allerdings, für speichern können Sie sich auf einige verwendetes Objektvorausgesetzt, es ist immer in gutem Zustand und vor allem garantiert.

Tauchausrüstung

Wo man Tauchausrüstung kaufen kann

Dank der ständigen Erweiterung des Ausrüstungssektors für Wassersport, kaufen Tauchausrüstung ist sehr einfach. Es gibt in der Tat viele spezielle Geschäfte und Ketten, aber auch Internetshop wo Sie interessante Angebote wahrnehmen können.

Da es sich, wie bereits erwähnt, um Gegenstände handelt, die getragen werden sollen, empfiehlt es sich, sie anzuprobieren und vermeiden Sie es, sie unbesehen zu kaufen. Im Hinblick auf Einsparungen sind die Preise im Internet jedoch oft viel niedriger als in traditionellen Geschäften. Daher lautet der Ratschlag, nach dem richtiges Modell im Shop und suchen dann online, um Geld zu sparen.

Das Wichtigste ist unbeeinflussbar zu sehr nach den Preisen, denn bei Tauchausrüstungen muss der Ausgangspunkt immer der Sicherheit. Versuchen Sie also nicht, um jeden Preis zu sparen, sondern planen Sie eine intelligente Investition.

Klicken Sie, um diesen Artikel zu bewerten!
[Stimmen: 2 Durchschnitt: 5]

Hinterlasse eine Antwort

Mattia F.
Liebhaber des Meeres und alles, was mit Wasser zu tun hat. Immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und Wellen zu reiten.
de_DEGerman