Hartschalen-Paddelbrett
Stand Up Paddling

Rigid SUP: Welches ist das Richtige, Ratgeber und Meinungen

5.6kAnsichten

Auch das Kennenlernen von Rigid-SUP ist ein Muss für alle Stand-up-Paddling-Enthusiasten. Aufblasbare Modelle sind am beliebtesten, aber sie sind nicht die einzigen und auch nicht die leistungsfähigsten.

Wenn Sie bereits ein gewisses Maß an Erfahrung erreicht haben, entscheiden Sie sich vielleicht für diesen Boardtyp. Weil Sie ein höheres Leistungsniveau anstreben oder weil Ihnen das Paddeln an der Küste nicht mehr genügt und Sie sich längeren Ausflügen hingeben wollen. Oder Sie nutzen Ihr Board sogar zum Angeln.

 

 

Für wen sind starre Stand-up-Paddle-Boards geeignet?

beste starre Versorgung

Starre Tische lassen sich in zwei Kategorien einteilen: die Allround-Sup-Modelle und die professionell:

  • die Allround-Tische kann von jedermann benutzt werden: Es gibt Modelle für Erwachsene, für Kinder oder sogar für die ganze Familie. Diese Art von Brett ist für den Freizeitgebrauch, aber auch für Yoga geeignet.
  • Profi-Tische sind stattdessen für diejenigen gedacht, die schnelles Cruisen, Rennen und andere hochintensive Aktivitäten, die eine ausgezeichnete körperliche Fitness und ständiges Training erfordern. Einige Arten von professionellen Tischen sind speziell für zum Fischen, und bieten eine hervorragende Alternative zum Kajakfahren

In jedem Fall hat eine starre Platte ein geringeres ProfilDadurch wird die Reibung mit dem Wasser stark reduziert, und man kann sehr schnell fahren.

Das Brett verbiegt sich nicht, da es aus anderen Materialien als PVC und Dropstitch gefertigt ist. Das Ergebnis ist eine höhere Effizienz und leichtere Manövrierbarkeit.

 

Welches sind die am häufigsten verwendeten Materialien?

Die klassischsten Bretter werden aus Holz hergestellt. Sie sind bei weitem die stärksten, aber auch die schwersten. Aus diesem Grund werden heute andere Materialien bevorzugt, wie zum Beispiel das Glasfaser, Epoxid oder Polystyrol. Die Modelle der höchsten Stufe können hergestellt werden in Kohlefaser.

Mit Ausnahme von Holz sind diese Materialien sehr leicht. A Polystyrolplatten haben beispielsweise ein durchschnittliches Gewicht von etwa 15 Kilogramm.die sich nicht allzu sehr von der eines aufblasbaren Mittelklassemodells unterscheidet.

 

Sind sie haltbarer als aufblasbare Sup?

Im Prinzip ja. Bei konsequenter Nutzung hat ein starres Brett eine durchschnittliche Lebensdauer von 3-5 Jahren, während aufblasbare Bretter häufiger ersetzt werden müssen. Allerdings ist ein solches Brett nicht unzerstörbar. Selbst das beste Fiberglas kann brechen, wenn es bei hoher Geschwindigkeit auf einen Felsen oder Stein trifft. Auch die Reparatur eines starren Modells kostet Geld.

Technischer Leiter eines Kreuzfahrtschiffes

Aus diesem Grund bevorzugen Rafting- und Wildwassersportler manchmal ein hochwertiges aufblasbares Board anstelle eines Boards aus Carbon oder anderen starren Materialien. Es gibt auch diejenigen, die sich für ein Softboardvor allem, weil diese Art von Brett im Falle eines Aufpralls oder Sturzes für den Fahrer sicherer ist.

Andererseits eine beschädigte Hartfaserplatte schwimmt weiterund ermöglicht es Ihnen, sicher ans Ufer zurückzukehren. Ein beschädigtes aufblasbares Brett hingegen geht innerhalb von Minuten unter.

Vertiefung: Leitfaden für die Auswahl eines aufblasbaren SUP.

 

Kann die starre SUP das für mich tun?

Ein starres Modell kann das Richtige für dich sein, aber nur, wenn du genug Platz hast, um das Brett zu lagern. Und auch, um es zu transportieren. Während ein aufblasbares Modell im Handumdrehen zusammengefaltet und in einen Rucksack gestopft werden kann, ist für den Transport eines starren Boards die Installation von Gepäckschienen an Ihrem Auto ein Muss.

Wenn Sie keine besonderen Anforderungen an die Leistung stellen, sondern einfach nur ein Brett wollen, das sich nicht spaltet und dessen Schweißnähte sich nicht lösen, können Sie jedes Allround-Modell wählen. Wenn Sie hingegen ein erfahrener Paddler sind und ein Board suchen, das SUP für Kreuzfahrten oder sogar Rennenist ein professioneller Vorstand die offensichtliche Wahl.

naish sup paddle

Wer mit dem Gedanken spielt, sich für ein starres Modell zu entscheiden, hat im Allgemeinen nicht allzu viele Zweifel an der Nützlichkeit dieser Art von Brett. Denn vielleicht hat er schon aufblasbare Modelle ausprobiert und war nicht zufrieden. Oder weil er ein Brett für einen ganz bestimmten Zweck braucht.

Es gibt aber auch diejenigen, die sich nicht sicher sind, welche Art von Brett am besten geeignet ist. Wenn Sie unentschlossen sind, empfehlen wir Ihnen, beide Arten von Brettern auszuprobieren. Ob starr oder nicht, alle Modelle können in den besten Strandbädern, Segel- oder Wassersportclubs und großen Sportanlagen gemietet werden.

 

Welche sind die wichtigsten Marken auf dem Markt?

Ob Erwachsenen- oder Kindermodelle, Allround- oder Profibretter, Hardboards haben eine fortschrittlichere Technologie als Bretter anderer Art, und nicht alle Unternehmen sind in der Lage, sie zu produzieren. Die wichtigsten Hersteller sind:

  • Aquadesigndas seit 1987 leichte, haltbare und vielseitig einsetzbare Polyurethan-Hartschaumplatten herstellt
  • Bic Sportein französisches Unternehmen, das auf die Herstellung von Hochleistungsbrettern spezialisiert ist, die speziell für Wettbewerbe entwickelt wurden
  • Exocetdie ein breites Sortiment an Boards für Anfänger, aber auch Modelle für Flussausflüge und Wettbewerbe herstellt
  • Hala-Gangfür diejenigen, die nach Angelmodellen suchen, aber auch für Wildwasserausflüge, aber nicht nur
  • die USA ISELspezialisiert auf die Herstellung von Epoxy-Boards, die sehr leicht sind und für unterschiedliche Einsatzzwecke konzipiert wurden, vom Angeln bis zum Cruising und Racing
  • Naischdas seit 1979 Hardboards für den Freizeitgebrauch sowie Touring-, Cruising- und Rennmodelle anbietet
  • Steuerbord, ein 1994 gegründetes Unternehmen, das sich auf die Herstellung dieser Bretter spezialisiert hat und eine breite Palette von Modellen für den Freizeit- und Profibereich anbietet
  • den sehr italienischen Urbandie Allround-Modelle für Touren, Rennen und Wellenreiten bietet.

Unserer Meinung nach sind dies die besten Marken auf dem Markt. Es gibt auch Hartfaserplatten von anderen Herstellern, aber die stärksten Hersteller sind die Länder mit einer langen nautischen Tradition: Italien, Amerika, England und Frankreich. Vertrauen Sie keinen Imitationen.

 

Wie viel kostet eine Hartfaserplatte?

Bei mehr als einem aufblasbaren Modell muss man jedoch zwischen "Allround"- und Wettkampfmodellen unterscheiden. Bei den "Allround"-Modellen, die für jedermann geeignet sind, ist der Preisunterschied zwar vorhanden, aber oft geringer als man denkt.

Ein starres Allround-Board kann etwa so viel kosten wie ein hochwertiges aufblasbares Board. Der Unterschied ist, dass ein starres Brett zuverlässiger ist und bessere Qualitätsstandards hat.

Wenn wir uns in Richtung die starren Rennsportmodelle, der Preisunterschied ist da und man spürt ihn ganz deutlich. Diese Modelle sind nicht für den Massenmarkt bestimmt, daher müssen sie sehr hohe Konstruktions- und Qualitätsstandards erfüllen. Eines dieser Boards zu entwerfen und zu bauen kostet Geld. Aber Sie werden durch die Qualität Ihres Boards, sein makelloses Design und seine Leistung reichlich belohnt werden.

 

Wo kann man ein starres SUP kaufen?

Wo ein starres SUP kaufen? Ein Hardboard ist kein Zubehör, das man jeden Tag kauft. Während dieses Produkt bis vor einigen Jahren nur in spezialisierten Wassersportgeschäften zu finden war, ist es jetzt auch in einigen großen Sportartikelketten erhältlich.

Wir haben einige von ihnen besucht, aber uns ist aufgefallen, dass diedas Angebot an Hartfaserplatten in diesen Geschäften ist begrenzt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass starre Bretter bei den Kunden nicht die beliebtesten Modelle sind, so dass die großen Ketten beschließen, nur bestimmte Modelle zu führen.

Wenn Sie also ein bestimmtes Modell suchen, werden Sie es nicht immer bei Ihrer bevorzugten Sportartikelkette finden. Die Alternative ist, die online verfügbaren Modelle zu prüfen. Die unten aufgeführten Hardboards stammen von der Amazon-Website, die ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach dem Board sein kann, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

265,00€
auf Lager
8 neu von 265,00€
ab April 13, 2024 4:40 am
Amazon.de
296,14€
312,00€
auf Lager
9 neu von 296,14€
ab April 13, 2024 4:40 am
Amazon.de
385,48€
398,00€
auf Lager
3 neu von 385,48€
ab April 13, 2024 4:40 am
Amazon.de
549,99€
auf Lager
2 neu von 549,99€
ab April 13, 2024 4:40 am
Amazon.de
1.209,35€
auf Lager
ab April 13, 2024 4:40 am
Amazon.de
ausverkauft
ab April 13, 2024 4:40 am
Amazon.de

 

Klicken Sie, um diesen Artikel zu bewerten!
[Stimmen: 3 Durchschnitt: 5]

Hinterlasse eine Antwort

Flora D.
Ich bin Flora und begeistere mich für Surfen, Yoga und Wassersport. Während des Jahres versuche ich, so viel Zeit wie möglich auf den Wellen mit meinem SUP-Board zu verbringen.
de_DEGerman