Angeln Kajak beste Modelle
Kajak

Kajakangeln: Freiheitsräume für Anfänger und erfahrene Angler

5.2kAnsichten

Es gibt diejenigen, die von einer Klippe aus angeln und dabei aufpassen, dass sie sich nicht die Füße verletzen. Es gibt diejenigen, die von einer Schlauchboot weg von der Küste. Und es gibt auch diejenigen, die Sportfischerei an Bord betreiben.

Es gibt viele Möglichkeiten zu fischen, aber die Kajakfischen ist eine der ältesten. Diese Art des Fischfangs wurde in Grönland von den Inuit praktiziert, die ihre Boote aus Tierhäuten bauten.

Für die Inuit war ein Sturz ins eisige Wasser oft tödlich. Aus diesem Grund wurde die qajaq (wie es in Grönland genannt wird) muss außergewöhnliche Stabilitäts- und Festigkeitseigenschaften gehabt haben.

Heute stehen Ihnen viele Arten von Produkten zur Verfügung Kajaks zum Angeln. Bei der Herstellung dieser Boote wird die Tradition der Inuit mit modernster Technologie kombiniert.

 

Was sind die Vorteile dieser Art von Fischerei?

Mit diesem Bootstyp lassen sich nicht nur relativ lange Strecken in kurzer Zeit zurücklegen. Dank seiner Form kann es auch zu Wasser gelassen werden, wenn es keinen eigenen Steg oder Ankerplatz gibt. Sie können vom Strand aus ins Wasser gehen, aber auch von einem Hafen, einer Mole oder dem Ufer eines Sees.

Dank des niedrigen Profils des Bootes sind Sie immer sehr nah an der Wasseroberfläche. So können Sie Starts machen, die mit anderen Bootstypen nicht immer einfach sind. Das niedrige Profil ist nicht nur zum Starten nützlich. Es ermöglicht Ihnen auch, bei sehr wenig Wasserbewegung leise zu fahren, ohne Ihre Beute zu erschrecken.

Die Wendigkeit des Bootes ermöglicht es Ihnen außerdem, an Angelstellen zu gelangen, die nicht für jedermann zugänglich sind, und von der Position Ihrer Wahl auf Ihre Beute zu warten.

 

Welche Schiffe sind am besten geeignet?

Die am besten geeigneten Boote für diese Art der Fischerei sind die starre Kajaks. Diese Modelle zeichnen sich durch hervorragende Manövrierfähigkeit, Primär- und Sekundärstabilität aus. Der starre Rumpf ist per Definition pannensicher und ermöglicht es Ihnen, Gewässer mit auftauchenden Felsen und Riffen zu befahren, ohne eine Panne befürchten zu müssen.

Kajakfischen

Starre Boote sind in der Regel breiter und länger als Schlauchboote und bieten somit ausreichend Platz für Ihre Angelausrüstung. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten für diese Art von Boot: Ein starres Modell kann durch den Anbau eines Stabilisatorsondern auch eine Markise oder anderes Zubehör.

 

Kann ich auch ein aufblasbares Boot benutzen?

Gewiss. Fischen mit eineraufblasbares Boot ist möglich. Und für viele kann es sogar mehr Spaß machen, als mit einem starren Modell hinauszufahren. Aufblasbare Modelle eignen sich besonders für Gelegenheitsangler, etwa im Urlaub.

Diese Modelle sind in der Regel kleiner als Boote mit festem Rumpf und haben keine Rutenhalter oder gar einen richtigen Stauraum. Am Bug oder Heck finden Sie oft ein elastisches Netz. Das Netz ist so konzipiert, dass es einen Rucksack oder eine Tasche aufnehmen kann, und eignet sich nicht zur Aufbewahrung Ihrer Angelausrüstung.

Aber auch mit einem aufblasbaren Modell kann man stundenlang Spaß haben und den Tag am Strand mit einem fröhlichen Barsch- und Meeräschegrillen am Strand ausklingen lassen.

 

Welche Beute kann ich fangen?

Ob starr oder aufblasbar, die Es gibt viele Beute zu fangen. Die Fische, die Sie fangen können, hängen jedoch von der Jahreszeit, dem Meeresabschnitt, auf den Sie hinausfahren, der Entfernung von der Küste, der Tiefe des Meeresbodens und der von Ihnen verwendeten Angeltechnik ab.

Kajakfischen

In unseren Meeren ist es sehr einfach zu finden Barsche und Meeräschen in geringer Entfernung von der Küste, vor allem im Frühjahr und Sommer. Oktopus und Tintenfisch sind in felsigen Gebieten leicht zu fischen, besonders für diejenigen, die ein Boot mit starrem Rumpf gewählt haben.

Um Knurrhähne und Schnapper, Mormoras und Sardinen, aber auch andere Fische zu finden, kann es notwendig sein, sich etwas weiter von der Küste zu entfernen und andere Fangtechniken anzuwenden. Jeder Meeresabschnitt ist anders, und der beste Weg, um herauszufinden, welche Beute Sie fangen können, ist ein Gespräch mit alten Fischern - die das Gebiet gut kennen und Ihnen die zuverlässigsten Informationen geben können.

 

Welche Ausrüstung benötige ich?

Ihr Boot, ein oder zwei Angelruten und einen Rutenhalter. Und dann Köder, Haken und Schnur. Das ist die wirklich wichtige Ausrüstung. Eine Grundausrüstung zum Angeln ist für jeden erschwinglich. Wenn Sie mit dem Angeln beginnen möchten, raten wir Ihnen, mit einem Minimum an Ausrüstung zu beginnen. Nach und nach werden Sie auf jeder Reise feststellen, welches Zubehör wirklich nützlich und welches überflüssig ist.

Angeln Kajak Modell Führer

Wenn Sie ein erfahrener Angler sind, werden Sie keine Wegbeschreibung benötigen. Der Kauf eines GPS oder sogar eines Fischfinders könnte jedoch nützlich sein, um Ihre Beute leichter zu finden und sich in unbekannten Gewässern besser zu orientieren.

Wir empfehlen jedem, ob Anfänger oder nicht, eine Rettungswestedenn Sicherheit steht immer an erster Stelle.

 

Wie man vom Kajak aus angelt

Es gibt viele Angeltechniken, die man sowohl im Süß- als auch im Salzwasser, aber auch in Flüssen anwenden kann. Fangen wir mit dem Posenfischen an, aber auch mit dem Driftfischen, dem Halten oder dem Brandungsangeln. Aber auch andere. Die einzige Grenze ist Ihre Erfahrung und Ihr Können in diesem Sport.

Die anzuwendenden Techniken variieren je nachdem, wo Sie angeln, aber auch je nach Jahreszeit.

 

Wie hoch sind die Kosten für dieses Schiff?

Bis vor einem Jahrzehnt war diese Art von Booten nur wenigen zugänglich. Aber jetzt haben sich die Zeiten geändert, und verschiedene US-amerikanische, kanadische und vor allem italienische Unternehmen produzieren Boote mit hervorragenden technischen Eigenschaften und zu niedrigen Preisen.

Im Allgemeinen kosten Boote mit festem Rumpf mehr als aufblasbare Modelle. Der Preisunterschied ist durch die für die Herstellung des Bootes verwendeten Materialien gerechtfertigt, aber auch durch die Konstruktionsarbeit, die für die Herstellung eines sehr stabilen und sicheren Produkts erforderlich ist.

Aber alles in allem ist selbst ein starres Boot für diejenigen, die sich für diese Art des Angelns begeistern, durchaus erschwinglich.

Wenn Ihr Budget knapp bemessen ist, können Sie sich alternativ nach einem gebrauchten Modell umsehen. Der Gebrauchtmarkt bietet hervorragende Schnäppchen und bietet Ihnen viele Boote, die wenig oder gar nicht benutzt wurden.

 

Wo kann ich ein Angelkajak finden?

Diese Art von Boot ist in großen Sportartikelketten nicht immer leicht zu finden, es sei denn, Sie suchen ein aufblasbares Modell für gelegentliches Angeln.

Wenn Sie in einer Stadt am Meer leben, finden Sie in den besten Bootsgeschäften Ihrer Stadt sicherlich ausgezeichnete starre Bootsmodelle. Ein weiterer sehr nützlicher Kanal, um das richtige Boot für Sie zu finden, ist das Internet.

Nachfolgend finden Sie einige Modelle, die auf der Website von Amazon erhältlich sind. Dies ist sehr nützlich, um einen schnellen Vergleich der Eigenschaften und Preise von starren Booten und aufblasbaren Modellen durchzuführen.

98,75€
119,95€
auf Lager
29 neu von 98,75€
ab Mai 21, 2024 3:28 pm
Amazon.de
319,00€
auf Lager
ab Mai 21, 2024 3:28 pm
Amazon.de
ausverkauft
ab Mai 21, 2024 3:28 pm
Amazon.de
Klicken Sie, um diesen Artikel zu bewerten!
[Stimmen: 2 Durchschnitt: 5]

Hinterlasse eine Antwort

Flora D.
Ich bin Flora und begeistere mich für Surfen, Yoga und Wassersport. Während des Jahres versuche ich, so viel Zeit wie möglich auf den Wellen mit meinem SUP-Board zu verbringen.
de_DEGerman