aqua-marina-monster-test
Stand up Paddle

SUP Aqua Marina Monster (Atlas) aufblasbare | Test

175views

In diesem Artikel werden wir das Aufblasbare Aqua Marina Monster SUP, ein sehr solides und stabiles Board des bekannten Wassersportunternehmens, vorstellen.

Aqua Marina gehört zu den besten SUP-Unternehmen in Europa (vor allem in Italien, Deutschland und Spanien, wo diese Produkte sehr beliebt sind) und in den USA. Einen großen Beitrag dazu leistet die breite Palette an SUP-Boards, die sie anbietet, beginnend mit dem Gegenstand dieser Rezension, dem Aqua Marina Monster.

Es ist also an der Zeit, das Aqua Marina Monster genauer unter die Lupe zu nehmen und Ihnen hoffentlich zu helfen, eine Entscheidung in der komplizierten Welt der Sup-Boards zu treffen.

LESEN SIE AUCH: Unser Testbericht über das Aqua Marina Beast SUP

 

 

Der Preis des Aqua Marina Monster

Bitte beachten Sie: Das SUP Aqua Marina Monster ist auch als Aqua Marina Atlas bekannt, es handelt sich um dasselbe Produkt!

 

Technische Daten

  • Abmessungen: 366cm lang, 84cm breit und 15cm
  • Material: superstarkes PVC
  • Gewichtsgrenze: 120kg
  • Anzahl der Ringe:
    4 D-Ringe auf der Vorderseite, die mit einer elastischen Schnur gesichert sind
    1 D-Ring am Schwanz zum Befestigen der Leine am Fußgelenk
  • Empfohlener Luftdruck: 15 PSI
  • Flossen: Eine große abnehmbare zentrale Flosse
  • Volumen: 347 Liter
  • Tragegriffe: 1 zentraler Tragegriff
  • Gewährleistung: 1 Jahr Garantie

 

Maße des Aqua Marina Monster / Atlas

Ein Blick auf das Aqua Marina Monster / Atlas verrät viel über das Board, aber vor allem seine Länge wird fast immer als erstes auffallen. Sie ist vielleicht sogar eine der größten in dieser Reihe.

Das Brett ist 366cm lang, 84cm breit und 15cm dick.

Zunächst sei gesagt, dass die Produkte von Aqua Marina aufgrund ihrer Größe für ein erwachsenes Publikum konzipiert sind. Die Größe dieser SUPs macht die Boards für Kinder oder einige Jugendliche (je nach Größe) sogar ungeeignet.

aqua-marina-monster

Die zusätzlichen Meter an Länge werden jedoch durch das Leistungsniveau in hohem Maße kompensiert, da die größeren Abmessungen eine bessere Stabilität im Wasser und eine bessere Balance ermöglichen.

Obwohl wir darauf hinweisen, dass die Breite von aufblasbaren Paddelboards oft Standard ist und sich in einem Bereich von 75 cm bewegt, stellen wir mit Freude fest, dass Aqua Marina das Monster mit einer Breite von beeindruckenden 84 cm gebaut hat.

Mit diesen Abmessungen erreicht das Monster den “Sweet Spot” für das Verhältnis von Länge zu Breite, was es zu einer noch ausgewogeneren Plattform macht, die in den meisten Umgebungen effizient arbeiten kann.

Neben Stabilität und Gleichgewicht bietet das Brett auch genügend Platz, um sich ständig anzupassen, ohne dass man bei jeder Bewegung Gefahr läuft zu stürzen.

aqua-marina-monster-sup-paddle

Nicht zuletzt ist die Dicke der Platte vorbildlich, denn sie überlässt nichts dem Zufall. Mit einer beeindruckenden Dicke von 15 cm wird das Brett mit Sicherheit eine beeindruckende Haltbarkeit und Stärke aufweisen.

Zweifellos hält das Brett auch übermäßigem Gewicht stand und biegt sich nicht in der Mitte, es sei denn, es wird zum Transport von Paletten mit Fisch über das Meer verwendet.

Um es kurz zu machen: Das Aqua Marina Monster kann mit bis zu 120 kg belastet werden, und das ist sicherlich nicht unerheblich.

Lesen Sie auch: Bluefin Cruise: Test und Meinungen

 

Die Vorteile von Aqua Marina Monster

  • Das Aqua Marina Monster ist 15 cm dick, wie die anderen SUP Aqua Marina
  • Es hat eine große, rutschfeste Auflagefläche, die zwei Drittel der Rückseite des Brettes bedeckt
  • Es ist preisgünstig
  • Es ist ziemlich stabil und fährt sich gut

 

Konstruktive Qualität

Um ein so hohes Gewicht bewältigen zu können, muss ein Brett robust sein. Wie kann Aqua Marina also eine solche Steifigkeit bei einem Board erreichen, das hauptsächlich aufblasbar ist?

Das ist ganz einfach. PVC ist heutzutage die Antwort auf fast alles Industrielle, denn es ist einfach unschlagbar. Das betreffende Unternehmen verwendet jedoch nicht irgendein PVC, sondern ein spezielles PVC, das auch für militärische Ausrüstungen verwendet wird. Unglaublich robust, das Board ist aus dem gleichen Material wie kugelsichere Westen, was schon viel aussagen kann.

sup-aqua-marina-monster-test

Noch beeindruckender ist jedoch die Tatsache, dass das Aqua Marina Monster Atlas durch industrielles Pressen mit einer Tropfennaht verstärkt wird, die die Teile perfekt zusammenklebt und keinen Platz für Nähte und seitliche Einstiche lässt.

Insgesamt ist das Monster eines der stärksten SUPs auf dem Markt und hat genügend Drucktests bestanden, um als praktikable und langlebige Option zu gelten.

 

Merkmale des Aqua Marina Monster

Dieses SUP verfügt über alle praktischen Funktionen, die das Paddeln angenehm und spaßig machen.

Wenn du Yoga SUP betreibst, trainierst oder einfach nur gerne im Stehen in verschiedenen Umgebungen paddelst, dann wirst du das große, rutschfeste Pad, das sich über fast die gesamte Rückseite des Boards erstreckt, sehr zu schätzen wissen. Das Pad deckt fast das gesamte Brett ab, was eine seiner besten Eigenschaften ist, da man sich so frei und bequem bewegen oder Platz für ein paar Freunde schaffen kann.

Außerdem verfügt das Aqua Marina Monster über einen interessanten Satz von D-Ringen. Mit vier Ringen an der Nase des Boards hast du ein praktisches Gepäcknetz, das dir hilft, deine Sachen zu transportieren oder zu sichern, wenn du alleine paddelst und vor allem Dinge, die du nicht auf dem Boden lassen kannst. Außerdem hat das Board einen zusätzlichen D-Ring am Heck, um die Leash am Fußgelenk zu befestigen.

 

Leistung

Es gibt viel über das Aqua Marina Atlas Monster zu sagen, aber zuallererst müssen wir die Tatsache unterstreichen, dass es ein Einsteigerpaddelbrett ist, das für eine Vielzahl von Paddelaktivitäten geeignet ist. Ob Yoga, Workout, Meditation oder Touring, das Monster hat sich bewährt und ist eines unserer Lieblings-SUPs.

Die Dimensionen des Boards sind wirklich genial und machen es sehr vielseitig und fähig, die unterschiedlichsten Umgebungen zu meistern, die von stillen Seen bis zu Wildwasserschluchten reichen können.

Außerdem funktioniert das Navigationssystem. Zugegeben, es ist nichts Außergewöhnliches, aber die Bedienung dieses Boards wird definitiv ein Kinderspiel sein und die Stabilität ist seine Stärke.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Total: 0 Average: 0]

Leave a Response