bestes Tretkajak
Kajak

Tretkajak: Unser Leitfaden zur Auswahl des idealen Modells

6kAnsichten

Sehr stabil und geeignet für die Navigation in flachen Gewässern, die Tretkajaks Es ist ein wenig bekannter Bootstyp. Die beliebtesten Modelle sind die aufblasbare Kajaks, zusätzlich zu den klassischen Festrumpfmodellen.

Heute wollen wir euch auch diesen Bootstyp vorstellen, da er eine geniale Lösung für zwei der Hauptprobleme bietet, auf die jeder Kajakfahrer früher oder später stößt.

Lesen Sie auch: Leitfaden für Kajaks zum Tretfischen

 

Tretkajaks im Vergleich

 

 

Das Warum der Pedale

Stellen Sie sich vor, Sie sind an Bord Ihres Schiffes und stoßen plötzlich dagegen in einem trockenen. Oder sogar in einem Gebiet mit unregelmäßigem Meeresboden, der plötzlich flach wird. Oder in einem Meeresabschnitt mit Klippen und Felsen, die direkt unter der Wasseroberfläche verborgen sind. Was ist los?

Hobie-Pedal-Kajak

Mit dem Kajak zu stranden ist nicht einfach, aber früher oder später hatte jeder die Chance zu paddeln und sich mit dem Blatt des Paddels wiederzufinden gegen Sand oder Steine schlagen. In all diesen Situationen kommen Ihnen die Pedale zu Hilfe, da sie es Ihnen ermöglichen, Bereiche zu überwinden, in denen die Navigation schwieriger wird.

Kajakanfänger können nach der ersten halben Stunde des Paddelns Armermüdung verspüren. Bei Anfängern, die zwei, drei Tage hintereinander aufs Meer hinausfahren, ist die Müdigkeit größer. Ein weiterer Feind derjenigen, die diesen Sport ausüben, sind Lendenschmerzen. Pedalmodelle sind Ihre besten Verbündeten, denn sie ermöglichen es Ihnen, abwechselnd zu paddeln und zu treten und alle Muskeln des Körpers zu trainieren, ohne sie zu überlasten

Schließlich gibt es auch diejenigen, die beim Segeln in tiefen Gewässern und mit gut trainierten Armen einfach schneller fahren wollen.

 

Wie werden die Pedale hergestellt?

Die Pedale sind es tatsächlich zwei Flossen mit Zehenclips ausgestattetvor dem Sitz platziert. Sie zu bedienen ist ein bisschen wie Fahrradfahren auf dem Wasser – nur „in die Pedale treten“, um das Boot vorwärts zu bewegen. Wenn Sie die Drehrichtung der Flossen umkehren, können Sie sich auch rückwärts bewegen, ohne das Paddel verwenden zu müssen.

Treten statt Paddeln ist eine hervorragende Lösung nicht nur für Angler, sondern auch für Angelliebhaber Fotografie er wurde in geboren Vögel beobachten, die ihrer liebsten "Beute" folgen wollen, ohne jemals die Kamera oder das Fernglas zu verlassen. Wenn Sie sich durch Treten statt Paddeln fortbewegen, bleibt das Boot immer perfekt stabil.

 

Bevorzugen Sie einen Zweisitzer oder einen Einsitzer?

Die Wahl eines Zweisitzers oder eines Einsitzers hängt vor allem von Ihren Bedürfnissen ab. Tret-Zweisitzer sind ideal für diejenigen, die Spaß haben wollen, aber nicht nur. Dieses Schiff ermöglicht es Ihnen geht ganz schnell, besonders wenn Sie einen gut trainierten Partner haben und Paddeln mit Treten kombinieren.

bestes Tretkajak

Die Einsitzer eignen sich für diejenigen, die – aus welchen Gründen auch immer – alleine segeln müssen und versuchen, das Wasser so wenig wie möglich zu bewegen. Um die Tierarten nicht zu stören, will er fotografieren. Oder auch, um die Fische nicht zu erschrecken und sie so leichter am Haken zu fangen.

 

Gibt es aufblasbare Modelle mit Pedalen?

Ja, Tretkajaks sind sowohl in aufblasbarer als auch in starrer Rumpfversion erhältlich. Die Vorteile und Einschränkungen dieser beiden Versionen ändern sich nicht. DER starre Modelle sie sind stabiler, aber auch schwerer. Nicht jeder hat einen Platz, um sie aufzubewahren, und ist auch nicht bereit, einen Kajakträger für sein Auto zu kaufen.

Der aufblasbare Modelle Stattdessen sind sie leichter und nehmen sehr wenig Platz ein. Diese Modelle sind möglicherweise nicht zum Angeln geeignet, aber für alle anderen Zwecke geeignet, von der Fotografie bis zum Rafting.

 

Gibt es auch Tretkanus?

Sicherlich. Dieser Bootstyp kann auch mit Pedalen ausgestattet werden. Abgesehen von den Unterschieden in der Rumpfform sind sich diese beiden Bootstypen sehr ähnlich und bieten die gleichen Möglichkeiten.

 

Was sind die besten Marken?

Es gibt nicht viele Firmen, die Pedalmodelle herstellen. Andererseits rühmen sie sich einer langen Erfahrung im Design dieser Boote. Einige der besten Marken sind:

  • Große Mütter. Trotz des englischen Namens handelt es sich um ein italienisches Unternehmen mit Sitz in Frosinone. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Festrumpfbooten spezialisiert, die alles in allem günstige Preise haben und eine hervorragende Leistung bieten
  • Hobie. Pedalmodelle sind das Arbeitspferd dieser Marke. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kalifornien und stellt auch SUPs, Pedal-SUPs, Surfbretter und andere Boote her.
  • Jackson-Abenteuer. Ein sehr junges amerikanisches Unternehmen, das seit 2004 Fischerboote für Freizeitzwecke sowie eine große Auswahl an Zubehör für Wassersportler entwirft und herstellt.
  • Alte Stadt. Dieses historische Unternehmen wurde 1898 gegründet und entwirft seitdem Boote mit äußerster Liebe zum Detail und bevorzugter Konstruktionsqualität
  • Wahrnehmung Kajaks. Ein amerikanisches Unternehmen, das von amerikanischen Kajakfahrern für alle Fans dieses Sports gegründet wurde. Seit über vierzig Jahren stellt es nur starre Modelle mit hervorragenden Eigenschaften und Leistungen her.
  • Wikinger. Dieses Unternehmen hingegen ist auf Angelmodelle spezialisiert. Das 1999 in Neuseeland gegründete Unternehmen wurde schnell zu einem führenden Unternehmen in der Branche

 

Was kostet ein Tretkajak?

Sicherlich mehr als Schlauchboote, aber weniger als Profi- und Rennboote. Nicht alle Unternehmen sind in der Lage, diesen Bootstyp durch Improvisieren oder vielleicht sogar durch Kopieren der Modelle der Konkurrenz herzustellen. Das Entwerfen eines Pedalmodells erfordert fundierte Kenntnisse darüber Wassersport.

Außerdem ist es nicht möglich, den Bau dieser Boote ungelernten Arbeitern und Technikern zu überlassen. Die Faktoren, die den Preis des Bootes beeinflussen, sind diese und andere. Wahre Qualität lässt sich nicht improvisieren, denn sie ist das Ergebnis von Engagement und Leidenschaft, die ihren Preis haben.

 

Wo finde ich ein günstiges Tretkajak?

Wenn Sie nicht das Budget haben, um dieses Produkt zu kaufen, verzweifeln Sie nicht. Du bist nicht der Einzige. Pedalmodelle besetzen ein sehr kleines Marktsegment.

Wenn Sie nach einem suchen Wirtschaftsmodell, können Sie sich auf die konzentrieren Gebrauchtmarkt, wo es sehr oft möglich ist, Boote in ausgezeichnetem Zustand zu finden, die sogar für die Hälfte des Listenpreises verkauft werden. Alternativ können Sie versuchen, nach a zu suchen Einsteigermodell, denn die Boote in diesem Bereich haben Preise, die mehr oder weniger für jedermann zugänglich sind.

Klicken Sie, um diesen Artikel zu bewerten!
[Stimmen: 7 Durchschnitt: 4.3]

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Flora D.
Ich bin Flora und begeistere mich für Surfen, Yoga und Wassersport. Während des Jahres versuche ich, so viel Zeit wie möglich auf den Wellen mit meinem SUP-Board zu verbringen.
de_DEGerman