opinione sevylor colorado kayak
kajak

Kajak Sevylor Colorado: Unsere Vollständige Überprüfung

5.5kviews

Der Sevylor Colorado ist ein Kajak, das von der historischen Firma Sevylor. Dieses Modell hat ein neues Design in Farbe und Stil. Hier ist unser Bericht.

Der Sevylor Colorado ist ideal für ruhige Spaziergänge an der Küste, aber auch in Flüssen und Seen. Dies ist ein zweisitziges (und daher faltbares) aufblasbares Kajak der Firma Sevylor, das perfekt für den Transport im Auto oder sogar im Wohnmobil geeignet ist.

Lesen Sie auch: Die besten Sevylor Kajaks im Vergleich

 

 

Sevylor Colorado

Geschlossen und zusammengeklappt hat der Sevylor Colorado die Maße von 73,5 x 25,5 x 45,7 cm und ein Gewicht von nur 14 Kilo, bei einer Gesamtgewichtskapazität von 200 Kilo. Das Boston-Ventil macht das Aufblasen und Entleeren des Sevylor Colorado zum Kinderspiel.

kajak-sevylor 4

Wenn Sie eine batteriebetriebene Pumpe verwenden, dauert das Aufpumpen nur 5 Minuten. Nach dem Aufblasen sollte man immer ein wenig Druck mit einer Handpumpe nachfüllen, aber alles in allem ist es ein sehr zeitsparender Vorgang.Im aufgeblasenen Zustand ist der Sevylor Colorado 3,33 Meter lang und 90 Zentimeter breit, sodass zwei Personen bequem darin Platz finden.

Beachten Sie, dass die Rückenlehnen des Sevylor Colorado relativ niedrig sind, so dass größere Kajakfahrer möglicherweise nicht die volle Lendenwirbelstütze erhalten. Auch wenn die Bedienungsanleitung sehr klar ist, lohnt es sich immer, vor der ersten Benutzung des Kajaks einen Blick auf das offizielle Sevylor Colorado Video zu werfen.

Der Sevylor Colorado entfaltet sein volles Potenzial, wenn er in ruhigem oder kaum bewegtem Süßwasser eingesetzt wird. Das Paket enthält:

  • eine praktische Tragetasche
  • ein Manometer zur Erleichterung des Aufpumpens
  • ein Kajak-Reparaturset
  • eine abnehmbare Flosse, mit der Sie besser durch das Wasser gleiten können
  • zwei Sitzplätze
  • die Gebrauchsanweisung
  • ein Paddel K-Compact 230

Bevor Sie das Sevylor Colorado zum ersten Mal benutzen, müssen Sie die Flosse in die Metallführungen an der Unterseite des Kajaks einsetzen. Obwohl die Flosse aus sehr hartem Kunststoff besteht, sollten Sie sie von der Rückseite der Führungen her einführen und dann zu sich hinziehen, bis Sie ein “klappern!”.

Die Luftkammern des Sevylor Colorado sind herausnehmbar und befinden sich im Inneren des Rumpfes, umhüllt von einem robusten Polyester. Um sie zu erreichen, öffnen Sie einfach den Reißverschluss, der sich entlang des Kielprofils befindet.

Die Schläuche sollten in der Reihenfolge aufgepumpt werden, die auf dem Etikett des Kajaks angegeben ist: Beginnen Sie am Bug und pumpen Sie zuerst den vorderen Schlauch auf, dann die Schläuche an der Seite des Kiels und schließlich den hinteren Schlauch.

test-sevylor-colorado-kajak

Das Schließen des Boston-Ventils stellt kein besonderes Problem dar: Das Ventil hat ein Gewinde, so dass Sie es nur fest aufschrauben müssen, bevor Sie die Düse des Inflators einführen. Schauen Sie beim Aufpumpen immer auf das Manometer, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Druck erreichen, dh 0,1 bar.

Denken Sie daran, dass die Sevylor Colorado-Sitze nach dem Aufblasen eingebaut werden müssen. Allerdings können Sie die Sitze auch schon vor dem Aufblasen am Kajak befestigen, denn Sie müssen sie nur mit den Schnallen sichern. Aber selbst wenn die Sitze halten, wird die Inflation in diesem Fall schwieriger.

An den Seiten des Sevylor Colorado befinden sich zwei praktische Griffe, um ihn ins Wasser und aus dem Wasser zu tragen. Im Vergleich zu anderen Kajaks ist das Sevylor Colorado mit 14 Kilo extrem leicht, aber durch seine Länge von 3 Metern ist es ohnehin sperrig – da helfen die Griffe. Wenn Sie das Kajak alleine benutzen und daher niemanden haben, der Ihnen beim Tragen hilft, finden Sie einen praktischen Griff, um das Sevylor Colorado direkt ins Wasser zu ziehen.

-sevylor-colorado-kajak

Der Boden besteht vollständig aus Tarpaulin-Stoff – einem PVC-verstärkten Gewebe. Der Boden und die Luftkammern sind unabhängig voneinander, und das Kajak ist mit einer elastischen Schnur ausgestattet, die sich bequem hinter jedem Sitz befindet.

Der Entleerungsdeckel ist aus Kunststoff gefertigt und lässt sich mit einer einzigen Handbewegung öffnen und schließen. Die Manövrierfähigkeit des Sevylor Colorado wird durch zwei am Rumpf des Kajaks angeschweißte Bojen weiter verbessert, während Karabiner im Rumpf die Befestigung einer Wasserflasche oder eines anderen nützlichen Zubehörs während der Fahrt ermöglichen.

Unser Rat:

  • Sevylor Colorado nach Gebrauch gut abspülen, um Salz und Schmutz zu entfernen
  • Bewahren Sie das Kajak nach dem Ablassen der Luft immer in der Tasche auf.
  • Der Sevylor Colorado ist aus einem sehr robusten Kunststoff hergestellt, aber es ist auf jeden Fall besser, dieses Kajak im Frühling und Sommer zu benutzen

 

Sevylor Colorado Premium

Für die Anspruchsvolleren hat Sevylor dieses Kajak auch in der Sevylor Colorado Premium Version hergestellt. Wir gehen davon aus, dass der Preis von Sevylor Colorado etwa die Hälfte des Preises von Sevylor Colorado Premium beträgt.

kajak-sevylor 7

Dieser Preisunterschied ist mehr als gerechtfertigt, denn im Vergleich zum klassischen Colorado bietet der Colorado Premium:

  • das patentierte Easy Inflation System, mit dem Sie die drei Schläuche gleichzeitig aufpumpen können. So müssen Sie sich nicht mehr vom Bug zum Heck des Kajaks bewegen und sich jedes Mal an die Reihenfolge des Aufpumpens der Schläuche erinnern, wenn Sie auf das Meer oder den See hinausfahren wollen. Stecken Sie einfach die Düse des Inflators in das Ventil, und die Luft wird dank eines innovativen Schlauchsystems in jeden Schlauch geleitet;
  • ein Ventil, das Sie auf zwei verschiedene Stellungen einstellen können: zum Reinigen des Kajaks oder einfach zum Aufblasen und Ablassen der Luft;
  • integrierte Spritzschutzvorrichtungen vorne und hinten;

Wenn die Luft entleert und gefaltet ist, verwandelt sich der Sevylor Colorado Premium in einen bequemen Rucksack, den Sie praktisch überall hin mitnehmen können.

Der Sevylor Colorado Premium bläst sich buchstäblich in drei Minuten auf. Wenn du uns nicht glaubst, schau dir das Video unten an, damit du selbst sehen kannst, wie einfach es ist, dieses Kajak zusammenzubauen.

Mit einem Gewicht von 15,2 kg, einer Länge von 3,33 m und einer Breite von 90 cm ist das Sevylor Colorado Premium ein sehr leichtes Kajak, das einfach zu manövrieren und zu transportieren ist und dennoch extrem stabil ist. Ansonsten sind diese beiden Kajaks ähnlich.

Warum Sie deshalb Sevylor Colorado Premium bevorzugen sollten? Hier sind drei gute Gründe:

  1. Wenn Sie mit dem Zug oder sogar mit dem Flugzeug reisen, können Sie den Sevylor Colorado Premium bequem in den Gepäckfächern verstauen oder im Frachtraum aufgeben, ohne ihn als übergroßes Gepäck aufgeben zu müssen.
  2. Andere aufblasbare Kajaks sind billiger, aber Sie müssen möglicherweise Gebühren für Übergepäck oder sogar Sondergebühren für Sperrgepäck zahlen, wenn Sie mit dem Flugzeug reisen. Wenn Sie die Kajaks im Zug mitnehmen möchten, müssen Sie möglicherweise eine zweite Fahrkarte speziell für das Kajak kaufen!
  3. integrierter Spritzschutz macht die Sevylor Colorado Premium auch für leicht raue Gewässer geeignet. Es ist unwahrscheinlich, dass sich das Kajak mit Wasser füllt, vor allem wenn Sie es in kaum bewegtem Wasser benutzen;

Der Sevylor Colorado Premium hat zwar eine maximale Tragfähigkeit von 200 kg, aber dank der Schmutzfänger, die als vordere und hintere Ladefläche fungieren, hat er eine höhere Tragfähigkeit. Es ist also ein komfortables Kajak, besonders zum Angeln. Unter den Schmutzfängern finden Sie reichlich Platz für alle Ihre Gegenstände.

 

Der Preis des Kajaks Sevylor Colorado

Wir haben diese Unterschiede aufgelistet, damit Sie die Version des Sevylor Kajaks wählen können, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Sowohl der Sevylor Colorado als auch der Sevylor Colorado Premium sind zwei hervorragende Kajaks, ideal für lange Wildwassertouren oder auch für Fahrten unterhalb der Küste.

 

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Total: 0 Average: 0]

Leave a Response